Paartherapie

Wenn in der Paarbeziehung das Band der Liebe zu reißen droht …
Eine befriedigende, lebendige Partnerschaft, die Liebe, Halt, Geborgenheit, Sexualität und Austausch bietet, ist die Sehnsucht vieler Menschen.

Sind Paare gleichzeitig auch Eltern, erfüllt sich für manche der Traum einer Familie.
Paarbeziehungen können jedoch auch schnell in akute Nöte oder langandauernde Krisen geraten. Die ursprüngliche Freude aneinander droht verloren zu gehen:

Chronische Beziehungsprobleme und der damit verbundene Stress können zu seelischen und körperlichen Störungen führen.

Wenn ein Paar eine Veränderung ihrer Beziehung wünscht, gemeinsam Auswege aus der Krise oder Wege zu einer befriedigenderen Partnerschaft sucht, dann ist Paartherapie eine sehr hilfreiche professionelle Unterstützung auf einem herausfordernden Weg.

In der Paartherapie/Paarberatung
möchte ich das Paar unterstützen, aus der Stagnation und den Ambivalenzen herauszukommen, dass die Beziehung miteinander wieder lebendig werden kann, sich beide als gleichwertig erleben können.

Paartherapie kann

Dies kann gelingen, wenn feststeht: „Wir wollen eine Veränderung, wollen grundsätzlich versuchen, ein Paar zu bleiben!“

Meine Arbeitsweise
Ich arbeite in der Paartherapie/-beratung methodenübergreifend und bediene mich dabei, je nach Bedarf, psychodramatischen, systemischen, ressourcenorientierten oder lösungsorientierten Ansätzen.

„Handeln ist mehr als Reden“
Die bewährten kreativen Methoden des Psychodramas geben Ihnen insbesondere die Möglichkeit, Ihre schöpferische Kraft mehr nutzen zu können, sich als Handelnde/r zu erleben sowie mit Ihren jeweiligen Gefühlen und Bedürfnissen besser in Kontakt und in den Austausch zu kommen.

Zu meinen Grundsätzen gehören:
Orientierung an Ihren Ressourcen und Stärken, Wertschätzung, interkulturelle Sensibilität, Neutralität.

Trennungsberatung (wenn das Scheitern festgestellt werden muss)
Alternativ kann die Paarberatung nach dem Feststellen des Scheiterns zu einer Trennungsberatung führen, die ebenso eine wichtige Bedeutung hat, nämlich sich gut als Paar verabschieden zu können, um da heraus bereichert und zuversichtlich das weitere Leben zu begegnen.
Die Trennungsberatung hat umso mehr Gewicht, wenn das Paar als Eltern auch Kinder hat. Dann geht es um die notwendige und auch schwierige Herausforderung, trotz der Trennung gute Eltern für das Kind bleiben zu können. Gerade in der Trennungszeit laufen Kinder allzu schnell in Gefahr, im Elternkonflikt zerrieben zu werden. Sie reagieren darauf mit verschiedensten Symptomen, häufig auch im Leistungsbereich Schule.

Setzen Sie sich mit mir in Verbindung:
Tel. 030 - 89 56 45 21
info@lichtpunkt-praxis-martin.de